Parfüm - Perfume - Parfum



Coco Chanel sagte einst, eine Frau ohne Parfüm sei eine Frau ohne Zukunft. Ganz so drastisch muss man es vielleicht nicht sehen, aber ich finde doch, Parfüms sind eine schöne Ergänzung zum Leben. Ich selbst bin zwar kein Parfümfetischist oder Ähnliches, hab aber doch ne schnieke Sammlung :) 



Ein seeehr, sehr süßlicher Duft, aber trotzdem gut!



Wie man an dem Flakon schon sehen kann, ist Venezia eher orientalisch angehaucht.



Frisch und blumig :)



Der Klassiker- riecht klassisch nach Seife :P



Vermutlich längst nicht mehr im Handel, gut geeignet für jeden Tag!



Hab ich mir zum Geburtstag gewünscht ;) Seitdem haben es schon zwei Leute nachgekauft, weil es an mir so gut roch :P Uuund Scarlett Johansson macht Werbung dafür!



Auch ein sehr schöner, ruhiger Alltagsduft!



Wieder eher süßlich, aber vermutlich auch längst nicht mehr im Handel erhältlich!



Duftet auch eher seifig. Ich würde ihn nicht als Alltagsduft empfehlen, da hat man ihn
wahrscheinlich schnell über, aber ansonsten ist er sehr schön!



Verkörpert seinen Namen perfekt! Auch gut für jeden Tag.



Dieser Duft ist eher für abends geeignet, für den Tag ist er (zumindest mir) meistens zu schwer.



Auch leicht seifig (vielleicht hat das Chanel so an sich?! :D). Ein sehr präsenter Duft für
tagsüber und abends.


Sehr gut gefällt mir zurzeit auch Style von Jil Sander und auf Hypnotic Poison von Dior hab ich schon länger einen Blick geworfen ;) Vielleicht ist einer der Düfte ja eine Idee für jemanden oder euch zu Weihnachten, sind ja in unterschiedlichen Größen erhältlich! 



Was sind eure liebsten Parfüms?


Kommentare:

  1. Schöner Blogpost! (:
    Ich mag Honey von Marc Jacobs total. Der ist frisch aber trotzdem hat er eine süße Note und ist ziemlich individuell.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gern gesehen :)