Banane-Nutella-Törtchen

Hallo ihr Lieben,

hier der zweite Post zum gestrigen Schaffen: Banane-Nutella-Törtchen! Das Backen sollte -sofern ihr etwas klüger seid als wir- kein Problem sein und sie sind auch sehr lecker. :) Wir haben den Teig erstmal in den Gefrierschrank (falsche Interpretation von "Eisschrank") und hatten, da wir den Teig daraufhin nochmal gemacht haben, kein Mehl mehr (Vollkornmehl tut's scheinbar auch :P). Aber lernt einfach aus unseren Fehlern, dann sollte das reibungslos über die Bühne gehen. ;)

Für 6 Törtchen - Zubereitungszeit: 15min - Ruhezeit für den Teig: 1 Std - Backzeit: 20min

Zutaten für den Mürbeteig:

  • 180g Butter
  • 2 Msp. feines Salz
  • 1 EL Zucker
  • 2 Eigelb
  • 50 ml Milch (Zimmertemperatur)
  • 255g Mehl
Zutaten für das Topping:
  • 3 Bananen
  • 200g Nutella (ca. 1 gehäufter Esslöffel/ Törtchen)
  • 2 EL grob gehackte, geröstete Macadamianüsse (wir hatten Haselnüsse, auch sehr gut!)



  1. Für den Teig die Butter in kleine Stücke schneiden und mit einem Teigschaber cremig rühren. Salz, Zucker, Eigelb und Milch hinzufügen, dabei ständig rühren, um eine homogene Masse zu erhalten. Nach und nach das Mehl zugeben und mit den Händen einkneten. Eine Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für eine Stunde in den Eisschrank Kühlschrank legen.
  2. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und den Teig in ca. 3mm Dicke ausrollen. Sechs kleine Tarteförmchen (Durchmesser ca. 10cm) einfetten. Aus dem Teig sechs Scheiben ausschneiden, die ein wenig größer als die Förmchen sind. Die Förmchen mit den Teigscheiben auslegen und den Teigboden mehrere Male mit einer Gabel einstechen. 10 Minuten im Ofen backen.
  3. Die Bananen in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden. Die Förmchen aus dem Ofen nehmen. Auf jedes Förmchen ca. einen Esslöffel Nutella geben. Die Törtchen mit Bananenscheiben belegen und noch einmal 10 Minuten backen. Nach dem Herausnehmen die Törtchen mit den gehackten Nüssen bestreuen und warm oder kalt servieren.

Buon Appetit! 



 Quelle: Nutella - Die 30 besten Rezepte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind immer gern gesehen :)