Meine Blush & Eyeshadow Paletten




Hallo ihr Lieben! 


Heute -an meinem ersten wirklich freien Tag nach der langen Schulzeit- möchte ich euch meine Paletten zeigen! :)



Dieses schöne Stück hier ist von Artdeco. Wie ihr bestimmt wisst, kann man bei Artdeco sein "Beauty Box Quadrat" mit Lidschatten, Rouge oder Camouflage selbst bestücken. Das hier stammt aus einer Dita von Teese- Limited Edition und ist wunderhübsch. In eine solche Box passen wie ihr seht 8 Lidschatten, beziehungsweise (ich glaube) ein Rouge/Camouflage. In meinen Augen haben die Artdeco-Lidschatten eine sehr gute Qualität und mit 4,80€ sind sie noch unter der preislichen Schmerzgrenze. Die Lidschatten halten durch einen Magnet in der Box, und das ist find ich auch der große Vorteil von Artdeco (MAC, etc., bieten ja noch mehr Firmen an) gegenüber den herkömmlichen Eyeshadow-Paletten: Man kann sich die Farben selbst aussuchen und so auch nur Farben haben, die man verwendet und die zu einem passen. Hier habt ihr einen Überblick über alle Farben.

Wie ist die Qualität? - Top!
Sind die Farben alltagstauglich?- Top, wenn man sich Alltagstaugliche aussucht. 
Macht es Sinn, sich diese Palette anzuschaffen? - Ja, sehr viel, da man sie selbst bestücken kann.
Absolut empfehlenswert! 

Meine enthaltenen Lidschatten (von o.l. nach u.r.):
Nr. 360, Nr. 227, Nr. 16, Nr. 225, Nr. 358, Nr. 28, Nr. 29, Nr. 345



 Nun zur Sun Powder Palette von Zoeva. Ich habe sie vor ein paar Jahren online bei Zoeva bestellt, und muss sagen, heute würde ich sie mir nicht mehr kaufen. Nicht, weil sie schlecht ist, oder irgendwas. Sie ist toll! Die 10 enthaltenen Rouges & Bronzer sind schön (nicht alle sind 100% alltagstauglich, aber sparsam dosiert sehen sie trotzdem sehr schön aus) und haben auch eine gute Pigmentierung.Würde sagen, da ist für jeden was dabei (ich kann eigentlich alle nutzen!). Man kann nicht meckern! Allerdings brauche zumindest ich so eine große Auswahl nicht. Falls ihr also keine Rouge & Bronzer- Junkies seid, so tut's eine kleine Auswahl an Einzelrouges und -bronzern auch. :) 

Wie ist die Qualität? - Sehr gut, lässt sich nichts sagen.
Sind die Farben alltagstauglich?- Die meisten ja, manche kann man ja sparsamer auftragen. Also ja.
Macht es Sinn, sich diese Palette anzuschaffen? - Als heimlicher oder bekennender Rouge- & Bronzerjunkie auf jeden Fall oder wenn man gerne eine große, aber übersichtliche Auswahl hat. Sonst eher nicht.
Nicht für jeden die optimale Lösung! 




Ähnlich sieht es mit der Cool Shimmer Palette von Zoeva aus. Die Qualität ist sehr gut und es sind auch alle Farben des Regenbogens vertreten - in allen Schattierungen natürlich. ;-)
Die Farben sind auch wirklich sehr, sehr hübsch und sehen auch auf dem Lid noch schön kräftig oder pudrig aus (je nach Farbe). Besonders gut gefallen mir die pudrigen Cremetöne und die wunderschönen Grautöne (links auf dem Bild). 

Nun aber mal ehrlich:
Wie häufig verwendet ihr denn Lila oder Rosa oder Grün? Häufig? Dann holt sie euch! :) 
Nicht so häufig, aber ihr wollt euch daran ausprobieren? Holt sie euch! 
Nicht so häufig und so soll es auch bleiben? Dann lasst es lieber sein :).

 Die Farben wirken auf den Bildern seeehr viel leuchtender als in Realität. Am besten schaut ihr sie euch hier mal an. Und der Preis (18,95€) ist doch für so viele Farben echt genial. 
Außerdem gibts nun auch kleinere Paletten  von Zoeva! 






Uuuund last, but not least: Eine Eyeshadow Palette von H&M
Haben wir sie nicht alle, diese Vorurteile, dass High End Make Up sicherlich besser ist als Make Up aus der Drogerie und das ist ja noch 100000 mal besser als das aus Klamottenläden. 
Denkste. Diese Palette ist für den Preis und ihre Herkunft echt nicht schlecht. 
Leider ist sie mir mal runtergefallen, wobei der Lidschatten in der rechten oberen Ecke rausgebrochen und das Plastik ein wenig gesprungen ist.
Mir gefallen wieder besonders die pludrigen Töne und die einzelnen Lidschatten sind auch gut pigmentiert.
Was ich damit sagen will: Manches ist zwar wirklich schlecht (ich habe eine Palette, die ist so schlecht, da sieht man lediglich eine leichte Schattierung auf dem Lid in der jeweiligen Farbe, und auseinander fällt sie auch), aber anderes kann ruhig positiv überraschen. :)



Habt ihr auch Paletten? Wenn ja, woher habt ihr sie und seid ihr zufrieden?



Meine Lieblingsblogs


Heute wollte ich mal -gemäß serendipity (zu deutsch: glücklicher Zufall)- meine liebsten Blogs mit euch teilen! Ich liebe es diese Blogs zu lesen, denn in meinen Augen sind sie allesamt wirklich toll und die Bloggerinnen leisten großartige Arbeit :). Dann leg ich gleich mal los:


Sprinkle of Glitter

Ich glaub, Louise ist wirklich meine Liebste, sowohl bezüglich ihres Blogs als auch bei Youtube. Ich finde sie unheimlich sympathisch und sehr hübsch. Außerdem gefällt mir ihr Lebensstil, mit ihrer Tochter und ihrem Mann in dem kleinen englischen Häuschen. Würde mich nicht beschweren, wenn ich's mit 25 auch schon so weit gebracht hätte ;-). Ich mag's, dass sie von allem ein bisschen was auf Lager hat- mal geht's um Beauty, mal um Liebe, mal um schwierigere Themen, um Hauls, um ihr Leben und sie macht auch immer Mal Serien-Blogposts, wie zum Beispiel Motivational Monday

Liebesbotschaft

Durch eine Freundin entdeckt und seitdem jeden Post gelesen ;-). Ich liebe die amüsanten Anekdoten aus ihrem Leben, bewundere ihre klaren Bilder und ihre Liebesbotschaft: Wer ein paar ihrer Posts gelesen hat, wird merken, dass Joanna alles tut, um ihre Leser nach oben zu pushen. Das kann dann schon mal in ellenlange Blogposts ausufern, aber am Ende ist man definitiv um ein paar weise Gedanken reicher und denkt sich "Warum ja eigentlich auch nicht?". Sie macht den Eindruck einer sehr lebensfreudigen, positiven Frau, die ihren Wert kennt. Ich kenne nicht viele, die so sind und finde, dass ist etwas wirklich erstrebenswertes. :-) (Uuuuund ihre Tochter Jil war bei Germany's Next Topmodel, aber hier geht's ja wirklich nur um den Blog ;)).

OderNichtOderDoch

Bezaubernd. Einfach nur bezaubernd. Superschöne Fotos, amüsanter beziehungsweise träumerischer Schreibstil, und die Themen reichen von nächtlicher Kreativität über Tattoos bis zum Klebe-BH. Also alles abgedeckt. Falls ihr Joanas Blog noch nicht kennt, dann kann ich euch einen Besuch nur empfehlen. :-) 

Pick A Part That's New

Erst kürzlich via Blogzug entdeckt, möchte ich Sabrinas großartigen Blog nun nicht mehr missen. Sie schreibt tolle, informative Reviews, Hauls..- und noch viel mehr. Entdeckt es einfach selbst (ich für meinen Teil hab erstmal alle interessanten Blogposts der letzten zwei Jahre oder so gelesen :D- also plant Zeit ein)!

Foxes & Fairies

Carolina schreibt einen wundervollen Blog, der besonders durch die schönen, verträumten Fotografien und ihre leichtblütige (ja, wir sind hier für Abwechslung :D) und gedankenvolle Art zu Schreiben. Ihr findet zwar keine Beautydinge auf ihrem Blog, aber dafür was fürs Herz. :-)
Mich hat sie auch schon fotografiert, und hier könnt ihr einen Eindruck davon gewinnen.

Consider Cologne

Ganz frisch auf der Lieblingsliste ist dieser Blog. Genau genommen ist er erst seit gestern Abend drauf, aber das Design und der Inhalt haben mich sehr schnell überzeugt. Ich mag, dass es bei den beiden Mädchen nicht nur um Drogerie Produkte, sondern auch um ein bisschen High End-Kosmetik á la Chanel, Dior, etc. geht. Mal sehen, ob der Blog sich dauerhaft auf meiner Favoritenliste halten kann oder ob's eher nur ein kurzer Besuch wird. 


Ich hoffe, meine kleine Auswahl hat euch gefallen! Habt ihr auch Blogs, die ihr besonders gerne lest & bei denen ihr euch immer wieder über neue Posts freut? War etwas für dabei, was es auf eure Lieblingsliste geschafft hat? Lasst es mich wissen! :)

I'd rather wear flowers in my hair, than diamonds around my neck.


Hallo ihr Lieben!

Vor einer Woche hatte ich mein Fotoshooting bei der lieben Carolina, und ich muss sagen, ich fand es wirklich richtig toll! Danach war ich richtig gut gelaunt und hab mich voll positiver Energie gefühlt- ein schönes Gefühl. :-) Jetzt gibt's davon Ergebnisse, und die sind großartig geworden. Hier ein paar der Bilder:







Ich wünsche euch einen tollen Start in den Mai- und falls ihr auch bald Prüfungen überstehen müsst, ganz viel Glück & Erfolg (und starke Nerven)!


Fotos