ABC | Erste Wahl bei Lippenstiften


Hallo ihr Lieben,

es geht weiter mit Isabells und meiner ABC-Reihe. Mittlerweile sind wir schon bei E - und heute geht es darum, zu welchem Lippenstift wir aus einer bestimmten Kategorie als Erstes greifen (unser "Go-to"). Da ich viel zu selten auffällige Lippenstifte trage, war einer meiner Neujahrsvorsätze: Häufiger Lippenstifte aller Art ausführen! 


Rot

Ich trage den Chanel Rouge Allure in der Farbe 99 Pirate - mit ihm assoziiere ich Casinobesuche wie in James Bond Filmen, elegante Frauen und selbstbewusste Weiblichkeit. Ein dunkleres, sattes und klassisches Rot. Und über die minimalistisch edle Verpackung brauchen wir gar nicht reden. ;-)


Nude

Der Lancôme L'Absolu Nu 203 (Beige Feutre?) begleitet mich auch schon sehr lange und war lange Zeit mein einziger Nude-Lippenstift. Er ist einfach ein Allrounder und enttäuscht nie, passt zu jedem Look und Sommer wie Winter. 

My Lips But Better

Wie die Kategorie schon betitelt, handelt es sich hier um Lippenprodukte, die die Lippen natürlich schöner aussehen lassen. Ein großer Favorit in dieser Kategorie war über das letzte Jahr der Clinique Chubby Stick in der Farbe 07 Super Strawberry. Von der Textur eher wie ein Lip Balm pflegt er die Lippen zusätzlich und ist auch ohne Spiegel einfach im Auftrag - Kriterien, die ein MLBB- Lippenprodukt meiner Meinung nach erfüllen sollte. 

Pink

Ehrlich gesagt ist das (bis auf einen dazu passenden Lipliner und meinen neu erstandenen Maybelline Color Drama Intense Velvet Lip Pencil) mein einziges pinkes Lippenprodukt - was mir gar nicht bewusst war. Die BeYu Lip Cream in 60 ist wie der Name sagt ein cremiges Gloss, welches eine starke Farbabgabe hat. Es lässt sich gut verteilen und hält auch sehr lange. Ich habe es zum Beispiel zu meinem Silvester-Look getragen.

Dunkel

An so dunkle Lippenprodukte hab ich mich erst letztes Jahr herangetraut, als ich den Topshop Lip Bullet in der Farbe Wine Gum in London gekauft habe. Zugegebenerweise habe ich ihn noch nicht allzu häufig getragen - der Anlass und der Mut waren einfach nicht immer da. Aber ich finde die Farbe und auch die Haltbarkeit toll! Der Lippenstift ist einfach aufzutragen (ich trage ihn hier ohne Lipliner, wie alle anderen Lippenstifte aus dem Post auch) und in meinen Augen perfekt für den späten Herbst und den Winter.


 Welchen Lippenstift aus welcher Kategorie tragt ihr heute? ;-)
Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche! 


Hier geht's zu Isabells Beitrag!

Hier könnt ihr noch die anderen Beiträge des ABC sehen:
A wie Alltagshelden: mein Post - Isabells Post
B wie Bade-Essentials: mein Post - Isabells Post
C wie Chic an Silvester: mein Post - Isabells Post
D wie Dates im Winter: mein Post - Isabells Post

Kommentare:

  1. Mir gefällt "Lancôme L'Absolu" sehr gut bei Dir! - Auch "Wine Gum" finde ich hat ne tolle Tiefe. - Aber der Lancôme finde ich zart, gerade für den folgenden Frühling und die ganzen Pastell Töne, die wir wieder aus dem Schrank holen können. Danke für die Vorstellung & Happy Day!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Ja, das finde ich auch! Ich freue mich schon auf den Frühling :)

      Löschen
  2. auffällige Lippenstifte stehen dir sehr gut, da kannst du dich ruhig öfter rantrauen:)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Pinken und den Dunklen von der Farbe her super schön und sie stehen dir auch echt toll!
    Auffällige Lippenstifte stehen dir echt gut! Also trau dich den dunklen mehr zu tragen :)

    Liebe Grüße , Isy
    http://keksss.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt der Rote sehr gut! :)

    Hab dich für einen Blogaward nominiert :) Würde mich freuen wenn du mitmachen würdest! <3

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gern gesehen :)