New In | Douglas Haul

Hallo ihr Lieben!

Vor einigen Tagen stattete ich Douglas einen Besuch ab und kam nach einer ganzen Weile mit einem prall gefüllten goldenen Tütchen wieder raus - voll von fantastischen Dingen! 



Auf der Suche nach einer neuen leichten Foundation, BB Cream oder ähnlichem für den Alltag wandte ich mich an eine Verkäuferin. Diese analysierte zunächst mit einem Gerät meinen Hautton, woraufhin dieses nur noch Produkte vorschlägt, die es auch in einer für den Hautton passenden Farbe gibt. Daraufhin trug sie mir 3 Produkte probeweise im Gesicht auf. Entschieden hab ich mich schließlich für die Smashbox Camera Ready BB Cream mit SPF 35 (light), da sie am besten und am natürlichsten aussah. 

Auch nach einem Creme Blush habe ich schon länger Ausschau gehalten, wurde aber weder in der Drogerie noch bei eigenständiger Suche im Douglas auf Anhieb fündig. Als mir zu dem Yves Saint Laurent Baby Doll Kiss & Blush in der Farbe 7 Corail Affranchi geraten wurde, zögerte ich zunächst, da ich mit den Benetint-Produkten von Benefit eher mäßig zurecht komme - sie trocknen einfach viel zu schnell, als dass man sie vernünftig verblenden könnte. Der Verkäuferin war diese Problematik allerdings bekannt, und so probierte ich das YSL Blush aus - und siehe da, ich bin ganz hingerissen. Die Farbe ist einfach wunderschön und passt toll zu meiner Augenfarbe und den dunklen Haaren. 



Die beiden folgenden Produkte waren Teil einer Douglas-Aktion: Den Hydro Miracle Concealer von BeYu in 02 Miracle Porcelain wollte ich einfach mal ausprobieren. Momentan hab ich leider ein wenig den Eindruck, dass er trockene Stellen im Gesicht betont, bzw. bestimmte Stellen nach dem Auftrag trocken erscheinen - das Problem habe ich mit anderen Concealern sonst eigentlich nicht.
Die Eyeshadow Base mit gratis Lidschatten (29) von Artdeco war quasi ein Nachkauf mit kleinem Goodie dazu, denn mit der Base bin ich schon lange sehr zufrieden und der Lidschatten ist ein dezenter Nude-Ton mit Schimmer, der sich sicher in jeder Make-Up-Schublade gut macht.


Ganz neu auf dem Markt ist die Roller Lash Mascara von Benefit. Das Besondere an ihr: sie soll die Wimpernzange überflüssig machen! Das gebogene Bürstchen hat eine ganz spezielle Form (auf der einen Seite kurze Borsten, auf der anderen Seite längere), und während dem Tuschen soll man es drehen. Hört sich schwieriger an, als es ist - und der versprochene Effekt ist tatsächlich da! Die Wimpern sind schwarz, schön gebogen und machen insgesamt viel mehr her als ohne, und das bis zum Abend. Ich bin sehr zufrieden mit der Mascara und habe seitdem auch keine Wimpernzange mehr benutzt (davor benutzte ich sie fast täglich). 


Haben eure Make-Up-Schubladen in letzter Zeit auch Zuwachs bekommen? :-)
Habt ihr zufällig Erfahrung mit einem meiner neuen Produkte?


Kommentare:

  1. Das ist ja ein schöner Haul! =) da ich die Douglas Karte besitze habe ich auch eine Info über die momentanen Angebote bekommen. Das Artdeco Set möchte ich mir auch noch holen und den Lippen Pflegestift, glaube von YSL. Den BEYU Concealer wollte ich auch erst holen aber ich besitze so viele und nach deiner Review bin ich eher unsicher.
    Liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Mit dem Artdeco Set machst du auf jeden Fall nichts falsch! Vielleicht wirkt der Concealer bei dir ja auch ganz anders, aber wenn du schon so viele hast, ein Wundermittel ist er bestimmt nicht. :D

      Löschen
  2. Da hast du aber schöne Dinge ergattert, die Mascara interessiert mich auch weil sie alle gut finden :)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gern gesehen :)