FOTD | Green Eyes (Blogparade)

Guten Morgen ihr Lieben! 

Das Thema der Juni-Blogparade lautet "Grün", was sich meiner Meinung nach auf die Augenpartie beschränkt. Allerdings gibt es auch hier viele verschiedene Möglichkeiten: Eyeliner, Smokey Eyes, zurückhaltend oder exzentrisch. Ich entschied mich für eine eher dezente Variante mit schwarzem Lidstrich (welcher mir meiner Meinung nach überraschend gut gelungen ist! :D), mit der ich dann auch sehr zufrieden war.


Zunächst grundierte ich mein Lid bis zur Augenbraue mit einer hellen Lidschattenfarbe, dann folgten verschiedene Grüntone entlang des oberen und unteren Wimpernkranzes. Unten allerdings nur zur Hälfte, zum Außenwinkel des Auges hin akzentuierte ich mit einem schwarzen und einem grau-silbernen Kajal von MAC. Schließlich folgt der Lidstrich (den man natürlich hinsichtlich der Intensität variieren kann) und die Mascara. Die Augenbrauen füllte ich mit einem mattbraunen Lidschatten leicht auf. Den Rest des Gesichts schminkte ich zurückhaltend und die Lippen mit einem nudefarbenen Lippenstift.


Gesicht: Catrice Prime and Fine Pore Refining Anti-Shine Base, Clinique Moisture Surge CC Cream (Light Medium), Isadora Velvet Touch Compact Powder (13 Soft Nougat Mist), YSL Babydoll Kiss & Blush (7 Corail Affranchi)

Augen: Artdeco Eyeshadow Base, Zoeva Cool Shimmer Palette, p2 Luxurious Eyeliner Pen (010 Pure Black), MAC Pearlglide Intense Eye Liner "Black Swan", MAc Pearlglide Eye Liner "Wolf", Benefit Roller Lash Mascara
Augenbrauen: MAC Matte Eyeshadow "Copperplate", Essence Lash & Brow Gel Mascara

Lippen: Lancôme L'Absolu Nu (203)


Schminkt ihr euch manchmal mit Grün oder bleibt die Farbe bei euch eher außen vor?
Wie gefällt euch meine Umsetzung?


Hier könnt ihr meine Beiträge der letzten Monate sehen:
Colourful Smokey Eyes 
Festliches Make Up und Frisur 
Frozen Make Up 
Rot & Pink
Inspiriert von den Victoria's Secret Angels
Trendfarbe Marsala

Und hier geht's zu den weiteren Teilmnehmerinnnen dieser Blogparade! Schaut auch unbedingt bei ihnen vorbei, um zu sehen, wie sie das Thema umgesetzt haben:
Isabell - www.morganleflay-beauty.de
Karissa - www.elizadeathtaylor.com
Jenny - www.mishmoshmakeup.com 
Sandrini - www.blushaholic.de
Ashley - www.sultrysuburbia.com
Lisa - www.lasheswithmascara.blogspot.de
Elli - www.obstgartentorte.de
Jessika - www.kleidermaedchen.de
Elaine - www.dontbearunaway.blogspot.de

ABC | Ein Orangetupfer im Outfit

Hallo ihr Lieben!
Gut erholt und von der Sonne verwöhnt melde ich mich aus meinem Griechenland-Urlaub zurück. Wie ihr sicherlich alle selbst jeden Tag spürt, ist das Wetter bei uns in Deutschland momentan aber alles andere als sommerlich. (Ich dachte, der April war schon?!)
Da das Thema diesmal mit O beginnt, habe ich ein legeres Outfit mit einem orangenen Farbtupfer für euch, das auch an die aktuellen Temperaturen angepasst ist. Isabell stellte euch all ihre orangefarbenen Produkte vor, schaut auch bei ihr vorbei. :-)

 

Die Lederjacke, die ihr im Outfit sehen könnt, habe ich erst am Samstag in Nürnberg gefunden - sogar schon reduziert! Ich habe schon lange nach einer neuen Ausschau gehalten, da meine alte einfach nicht mehr meinem aktuellen Stil entspricht. Meiner Meinung nach sind Lederjacken (sofern es zu der Person passt) ein absolutes Basic in jedem Kleiderschrank, sie lassen sich einfach superleicht kombinieren und werten jedes Outfit auf, deshalb bin ich wirklich glücklich wieder eine schöne gefunden zu haben. :-)

Auch das Top von Asos ist relativ neu! Zwar sind sowohl der Schnitt, als auch die Farbe und der Stoff etwas Neues für mich, aber es hat mir trotzdem auf Anhieb echt gut gefallen. Besonders das Muster finde ich hübsch. 


Wie versüßt ihr euch die momentane Sommerflaute?


Outfit:
Jacke: Milestone
Oberteil: Asos
Hose: River Island
Schuhe: Converse
Tasche: H&M
Uhr: Fossil
Ring: White (Paros)

Hier könnt ihr noch die anderen Beiträge des ABC sehen:
A wie Alltagshelden: mein Post - Isabells Post
B wie Bade-Essentials: mein Post - Isabells Post 
C wie Chic an Silvester: mein Post - Isabells Post
D wie Dates im Winter: mein Post - Isabells Post
E wie Erste Wahl an Lippenstiften: mein Post - Isabells Post 
F wie Frischekur: mein Post - Isabells Post
G wie Grundausstattung für Make-Up-Beginner: mein Post Isabells Post 
H wie Hairstyles: mein Post - Isabells Post
I wie Inspiration: mein Post - Isabells Post
J wie Kylie Jenner-Look: mein Post - Isabells Post
K wie Kontur & Highlight: mein Post - Isabells Post
L wie Tropischer Lidschatten-Look: mein Post - Isabells Post
M wie Minimalistisches Outfit: mein Post - Isabells Post
N wie Nagellacke für den Sommer: mein Post - Isabells Post

Impressionen | Road Trip durch Bayern

Servus meine Lieben!

Mei Freind und iech hattn vo am Job aus die Aufgoob, Matteriool für die Ernährungsdoch zu die ganzn 57 Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forstn in Bayern zu bringa. Wie ihr eich vorstelln könnt, lieng die in gonz Bayern verstreit und vo Kemptn im Allgäu und Weidn in der Oberpfoiz wor olls dabai. Iech selber kumm ja vo Oberfranggn und es wor scho lustich, die Unterschiede zu die anneren Regionen festzumstelln - ob sprochlich ("Pfü Gott"), landschaftlich (im Süden vo Bayern senn die Wiesn irchendwie grüner) oder vo der Freindlichkeit heer (vielleicht hattn mir ober a bluß an gutn/schlechtn Dooch derwischt). Hier also a boa Eindrücke vo ganz Bayern, so gut's vo der Stross aus ehm gieht:

Hallo ihr Lieben!

Mein Freund und ich hatten bei einem Job die Aufgabe, Materialien für die Ernährungstage an alle 57 Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Bayern auszuliefern. Wie ihr euch vorstellen könnt, liegen diese in ganz Bayern verstreut und von Kempten im Allgäu über Coburg bis hin zu Passau und Weiden in der Oberpfalz war alles dabei. Ich selbst komme ja aus Oberfranken und es war schon lustig, die Unterschiede zu den anderen Regionen festzustellen - ob sprachlich ("Pfü Gott"), landschaftlich (im Süden Bayerns sind die Wiesen irgendwie grüner) oder von der Freundlichkeit her (vielleicht hatten wir aber auch nur einen guten/schlechten Tag). Hier also ein paar Eindrücke aus  ganz Bayern, so gut es von der Straße aus eben geht:


Wie gfällt eich unner schens Bayern?

Wie gefällt euch unser schönes Bayern? :-)

ABC | Nagellacke für den Sommer!

Hallo ihr Lieben!

Im heutigen Teil der ABC-Serie stellen Isabell und ich euch unsere liebsten Nagellacke für den Sommer vor. Laut Wetterbericht soll dieser die Woche immerhin auch mal kommen - aber da verlass ich mich nicht drauf, sondern fliege lieber ins wunderbar sonnige Griechenland. 


Im Sommer finde ich Farbe auf den Nägeln besonders schön. Man natürlich zu dem klassischen Rot greifen, aber das kann man das ganze Jahr über. Deshalb möchte ich euch mit dem Essie-Nagellack Fifth Avenue einen Ton vorstellen, der ins Orangene kippt. Rot-Orange ist dieses Jahr ja sowieso sehr angesagt, und ich finde zurecht. Sommer pur! 

Ein wenig gedeckter und mädchenhafter wird es mit dem Nagellack 535 May von Chanel. Ein Rosa wie es im Buche steht (auf den Fotos wirkt er leider pinker als er wirklich ist) - ein typisches, aber klassisches Barbie-Rosa. Obwohl ich ihn auch im Frühling bereits sehr tragbar finde, passt er meiner Meinung nach auch ganz hervorragend in den Sommer!

Für die Mädels unter uns, die es gerne ein wenig cooler möchten, halte ich 060 Strict von p2 für eine gute Wahl. Ein superschönes, glitzerndes, warmes Grau mit strukturiertem Finish - es ist nämlich ein Sand Style Polish, die Oberfläche fühlt sich also an wie Sand. Wenn man das nicht im Sommer trägt, wann dann?


Das i-Tüpfelchen der Sommerzeit ist für mich das Meer. Auf den Nägeln wird das zum Beispiel von 853 Menthe Glace von L'Oréal und 388 Ocean Blue von Anny ideal vertreten. Der eine wie Wasser bei den Malediven, der andere - treffender Name - wie der blaue Ozean. Falls ihr diesen Sommer nicht ans Meer fahren könnt - so holt ihr das Meer wenigstens zu euch! ;-)

Bronze und Gold sind die idealen Kombi-Partner zu fast allen Farben - egal ob als Accessoires, beim Make-Up oder eben auf den Nägeln, mit diesen Farben assoziiert man einfach SOMMER. Eine besonderere Nuance bietet euch der Misslyn-Nagellack 722 Chameleon. Er changiert einfach herrlich zwischen Gold-, Grün- und Blautönen.


Wie gefallen euch diese Nagellacke?
Was ist eure liebste Sommerfarbe?


Hier könnt ihr noch die anderen Beiträge des ABC sehen:
A wie Alltagshelden: mein Post - Isabells Post
B wie Bade-Essentials: mein Post - Isabells Post 
C wie Chic an Silvester: mein Post - Isabells Post
D wie Dates im Winter: mein Post - Isabells Post
E wie Erste Wahl an Lippenstiften: mein Post - Isabells Post 
F wie Frischekur: mein Post - Isabells Post
G wie Grundausstattung für Make-Up-Beginner: mein Post Isabells Post 
H wie Hairstyles: mein Post - Isabells Post
I wie Inspiration: mein Post - Isabells Post
J wie Kylie Jenner-Look: mein Post - Isabells Post
K wie Kontur & Highlight: mein Post - Isabells Post
L wie Tropischer Lidschatten-Look: mein Post - Isabells Post
M wie Minimalistisches Outfit: mein Post - Isabells Post