ABC | Your Perfect Weekend Morning

Hallo ihr Lieben!

Heute geht's darum, wie ich in der Regel meine Morgen am Wochenende verbringe zusammen mit ein paar Inspirationen für euch - um aus diesen Vormittagen noch mehr herauszuholen!


Ich bin zwar kein klassischer Langschläfer, aber wenn ich zu bald aufstehen muss (aka vor 8.00 Uhr), ist meine Laune ziemlich grumpy. Deshalb schlafe ich am Wochenende gerne bis 9.00 / 9.30 Uhr und dann wird erstmal ausgiebig gefrühstückt. Meist mit Brot, manchmal aber auch mit Pancakes oder Armen Rittern, und immer mit Kaffee!


Nun geht's ins Bad! Es wird geduscht, gepflegt und gestylt. Am Wochenende kann ich das endlich mal mit ein wenig mehr Bedacht tun, denn unter der Woche bin ich meistens sehr in Eile! #fehlendesZeitmanagement


Besonders nach dem Duschen benutze ich zurzeit gerne den Kristall-Deo Stick* der Naturkosmetik-Marke Alva, den ich mir vor einiger Zeit freundlicherweise aus deren Sortiment aussuchen durfte. Frisch gewaschen erscheint mir die Anwendung hygienischer und der angefeuchtete Stick gleitet umso besser darüber. Ein großer Pluspunkt? Selbst nach einem langen Tag fühlen sich die Achseln dank des feinen Mineralfilms frisch an und sind nach wie vor geruchlos. Der Stick ist nicht nur ohne Parfüm, sondern auch frei von Farb- und Konservierungsstoffen (und wurde nicht an Tieren getestet), und ist deshalb auch für sensible Haut geeignet. Dazu kommt er in einer schönen und handlichen Verpackung und kann dank seiner festen Konsistenz auch in jedes Handgepäck beim Reisen.


Ihr seid mehr an Make Up als an Pflege interessiert? Hier könnt ihr meine Meinung zu einem Kajal und einem Lippenstift von Alva nachlesen!

Aber zurück zum eigentlichen Thema:
Je nach Tagesplanung fällt das ganze Prozedere natürlich unterschiedlich lang aus, und wenn nichts weiter ansteht, bleibe ich auch gerne mal ungeschminkt. Ich habe das Gefühl, das tut der Haut einfach gut und sie kann "atmen".

Was ich am Wochenende unternehme? Manchmal gar nichts, und manchmal geht's von einem zum nächsten. An entspannten Wochenenden verbringe ich viel Zeit mit Spazieren gehen und lesen. An anderen treffe ich Freunde, besuche Ausstellungen, habe Termine, gehe Essen, mache Erledigungen. Die meisten meiner Wochenenden sind jedoch eine schöne Mischung aus beidem.


Erst kürzlich habe ich gelesen, dass das Wochenende einem länger vorkommen soll, wenn man es mit Aktivitäten füllt. Das möchte ich mir nun auch zu Herzen nehmen und pro Wochenende mindestens eine besondere Unternehmung planen.

Inspirationen für euch:

Warum macht ihr es euch diesmal nicht mit einem Kaffee und einer Lektüre im Bett gemütlich? Oder verlegt gleich euer gesamtes Frühstück dorthin?
Oder ihr geht mit euren Lieben mal in ein schönes Café brunchen?


Wie wäre es mal mit ein bisschen Abwechslung zum Ausschlafen? Steht besonders bald auf, und geht spazieren, backt den Langschläfern eurer Familie etwas zum Frühstück, oder seid produktiv, und freut euch so viel mehr vom Tag genießen zu können als sonst!

Am Wochenende hat man alle Zeit, die man sich nimmt! Warum also nicht mal eine Pflegesession im Bad einlegen? Mit der besten Freundin macht die sicher gleich doppelt Spaß!

Schaut doch mal, welche Veranstaltungen/Angebote momentan in eurer oder einer nahen Stadt sind? Vielleicht eine interessante Kunstausstellung, ein cooles Festival oder ein großer Flohmarkt?


Wie verbringt ihr eure Morgen am Wochenende?
War hier etwas für euch dabei? 


*dieses Produkt wurde mir von Alva kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!


Hier könnt ihr noch die anderen Beiträge des ABC sehen:
A wie Alltagshelden: mein Post - Isabells Post
B wie Bade-Essentials: mein Post - Isabells Post 
C wie Chic an Silvester: mein Post - Isabells Post
D wie Dates im Winter: mein Post - Isabells Post
E wie Erste Wahl an Lippenstiften: mein Post - Isabells Post 
F wie Frischekur: mein Post - Isabells Post
G wie Grundausstattung für Make-Up-Beginner: mein Post Isabells Post 
H wie Hairstyles: mein Post - Isabells Post
I wie Inspiration: mein Post - Isabells Post
J wie Kylie Jenner-Look: mein Post - Isabells Post
K wie Kontur & Highlight: mein Post - Isabells Post
L wie Tropischer Lidschatten-Look: mein Post - Isabells Post
M wie Minimalistisches Outfit: mein Post - Isabells Post
N wie Nagellacke für den Sommer: mein Post - Isabells Post
O wie Orangetupfer im Outfit: mein Post - Isabells Post
P wie Panda-Augen: Abschminkmethoden im Vergleich: mein PostIsabells Post
R wie Rückblick: Halbjahresfavoriten: mein Post - Isabells Post  
T wie Think Pink: mein Post - Isabells Post 
U wie Undone: Einfach schön: mein Post - Isabells Post 
V wie Vier neue Lieblinge: mein Post - Isabells Post  
W wie Weg mit dem Alltagslook: mein Post - Isabells Post
X wie XXL-Infopost über Isabell und mich: mein Post - Isabells Post

Kommentare:

  1. Liebe Katharina! Ich bin begeistert! Nicht nur wegen deiner spannenden Schilderung des Tages, sondern auch wegen deinen vielen Ideen, Inspirationen die du in diesen Post eingebaut hast.

    Ich persönlich starte meinen Tag wenn ich Zeit habe gerne ruhig, genieße zu aller erst das Gefühl des "Zeit habens" & lasse meinen Geist langsam wach werden! Nach einer guten Stunde wird dann zuerst einmal gefrühstückt & dann kommt der Heilige Grahl in Spiel: Der Kafffee! :*

    XoXO Hannes
    von
    http://myfashionandlifestylemoments.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Hannes, vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Freut mich, dass dir der Post gefallen hat! :-)
      Ja, wenn man am Morgen Zeit hat, ist er schon gleich doppelt so gut! ;-)

      Löschen
  2. Super Post mit vielen Ideen und inspirationen.

    Bei uns ist seit Wochen wirklich traumhaftes Wetter. Ich starte meine Wochenenden Morgens also immer erstmal mit einer Tasse Kaffee auf dem Balkon oder der Terasse und genieße die herbstliche Sonne und bunte Blätter um mich herum.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ella, danke für dein positives Feedback! :)
      Ohja, auf dem Balkon, das ist auch ein toller Start in den Tag!

      Löschen

Kommentare sind immer gern gesehen :)